Wasserstoff (H2)

Kraftfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb sind unkomplizierte Langstreckenläufer mit Zukunftspotenzial insbesondere im Güterverkehr. Weltweit wird der Ausbau der H2-Infrastruktur vorangetrieben. Brüssel und Berlin haben aktuell Ihre Wasserstoffstrategien und Ausbaupfade definiert.

Die von uns installierten, leistungsfähigen Systeme erfüllen alle Anforderungen, die einer H2-Infrastruktur gerecht werden. Tankstellen werden wahlweise konzipiert für Druck-Wasserstoff (GH2), mit Drücken von 700bar oder 350bar, oder tiefkalt und flüssig für LH2. Alle Module lassen sich bei entsprechender Nachfrage skalieren. Noordtec GmbH & Co. KG liefert eigene Zapfsäulen mit europäischer Zulassung.

Ihr Ansprechpartner: Thomas Wright / +49 4488 52701 – 0 / t.wright@noordtec.de