Marktraumumstellung (MRU)

Als Fachunternehmen leistet Noordtec die technische Geräteanpassung von niedrigkalorigem Erdgas L aus niederländischen und norddeutschen Quellen auf hochkaloriges Erdgas H aus Norwegen und Russland – dies sowohl im häuslichen, gewerblichen wie auch im industriellen Anwendungsbereich.

Noordtec ist nach DVGW G 676 B1 für Gruppe A, Erhebung und Anpassung und Gruppe B, Qualitätssicherung zertifiziert. Erfahrene und qualifizierte Techniker sorgen für eine reibungslose Umstellung eines Netzgebietes auf die neue Gasqualität. Betroffen sind insgesamt fünf bis sechs Millionen Gasverbrauchsgeräte in Nord- und Westdeutschland, welche gemäß dem Netzentwicklungsplan Gas der Bundesnetzagentur bis 2030 sukzessive erhoben und angepasst werden.

Ihr Ansprechpartner: Gerhard Willms / +49 4488 52701 – 0 / g.willms@noordtec.de